Träumerein in Felicitas


Archiv

Leben und Reunde

Ich hatte heute einmal Zeit um im Internet ein wenig zu stöbern. Naja und da hab ich diese wunderschönen Sprüche gefunden. Mir haben sie sehr gefallen, deshalb wollte ich sie euch auch einmal zeigen. ^^

52 Kommentare 1.3.08 12:38, kommentieren

Bundeswehr

Endlich kam das Schreiben der Bundeswehr, wann der Test statt findet. Da freu ich mich schon drauf. Der ganze Test wird 2 1/2 Tage dauern. Ud ich werde mich auf jeden Fall besser anstellen, als diese gute Frau. Viel Spaß beim angucken.^^

1 Kommentar 6.3.08 18:21, kommentieren

Congratulation

Endlich ist es soweit. Es hat zwar gedauert, aber jetzt ist es offiziel! Unsere Sarah darf jetzt auch die Straße unsicher machen. Na dann, allen Fußgängern einen guten Heimweg. ;P

1 Kommentar 12.3.08 16:15, kommentieren

FATE stay night

Ich hab was tolles entdeckt. Es ist ein Anime und dieser ist Fate stay night. Ein genialer Anime. Hier ein Bild von Saber alias König Arthut (Arthuria) und Caster alias Medea.

 

 Hier mal Saber in ihrer Uniform. Man sieht sogar Excalibur.

So und hier noch Caster in ihrem Kampfoutfit. 

 

Also. Seht euch die Serie mal an. Morgen werde ich noch etwas zur Handlung schreiben.

Bye Ling 

1 Kommentar 18.3.08 17:04, kommentieren

Fate stay night - Link und Infos

 

Inhalt:

Fate stay night ist ein Anime voller Magie, Mythen und Legenden. Alle 10 Jahre werden 7 Magier zu Meistern auserwählt für den Krieg um den heiligen Gral. Zur Unterstützung erhälten die Meister jeweils einen Diener. In dem Krieg lassen sie alos ihre Diener gegen einander kämpfen und wer zum Schluss als letzter überlebt, dem erscheint der Heileige Gral und erfüllt ihm einen Wunsch.

In genau diesen Krieg wird Emiya Shirô mit hineingezogen. Er ist der einzigste Überlebende eines verherrenden Brandes und wurde von einem Meister , dieser hatte den letzten Krieg gewonnen, gefunden und aufgenommen. Von diesem weis Emiya das es Magier gibt und er selbst berherrscht schwache Unterstützungsmagie. Ohne es selbst zu wollen, beschwört er den Diener Saber, als er von Lancer, einem anderen Diener angegriffen wird. Saber gilt als der beste Diener und das ist sie zurecht. Denn wie man später erfhrt ist sie Arthuria, König Artus und ihre Waffe ist Excallibur.

Doch Emiya, der am liebsten jeden retten, aber niemanden verletzen möchte, würde den Krieg nicht lange überleben, weshalb ihn Tôsaka Rin, eine Meister mit Archer als Diener, anfangs unterstützt. Rin ist eine Klassenkameradin von Emiya, welche diesem alles wichtige über den Krieg beibringt. Als es zum entscheidenden Kampf gegen Berserker alias Herkules kommt, stirbt Archer, worauf hin Tosaka bei Emiya zuflucht sucht, um nicht von anderen Meistern getötet zu werden.

 

Diener:

Die Diener sind spirituelle Wesen, welche ohne ihren Meister nicht lange existieren können. Doch wenn ihr Meister zu schwach ist, dann kann es sein, dass der Diener seinen Meister selbst tötet. So tat es auch Caster, welche selbst eine mächtige Magierin ist. Sie existierte nur weiter, weil ein normaler Mensch, kein Magier, ihr neuer Meister wurde, wobei Caster diesen durchaus kontrollieren konnte, wenn sie wollte. Sie beschwörte sogar ihr en eigenen Diener, Assassin.

Die Diener sind die einzigsten die den heilige Gral berühren können, da auch dieser nur auf spiritueller Ebene existiert. Zudem sind die Diener bekannte Helden oder Feinde. So ist Caster eine ehemals böse Hexe Medea und Berserker der griechische Held Herkules. Archer ist Emiya aus der Zukunft und Saber König Artur. Es tritt auch noch ein achter Diener auf, der stärker als alle anderen ist. Mit nur einem Schlag tötete er Caster und ihre Meister. Der achte Diener, der eigentlich nicht htte existieren dürfen, war der legendäre Heldenkönig Gilgamesh, halb Mensch und halb Gott.

So weit erst einmal zu den wichtigstens Infos zu dem Anime. Wenn euer Interesse geweckt wurde, dan schaut ihn euch doch mal an:

Fate stay night

1 Kommentar 19.3.08 21:47, kommentieren

Ferien

Endlich sind Ferien. Genügend Zeit meine HP weiter zu machen und gaaanz viele Animes zu gucken. Nachteil an dem ganzen, ich muss noch fürs ABI lernen. Prüfungen sind ja bald, aber zumindest BIO sieht schon mal ganz gut aus.

Was gibt es sonst noch? Zur Zeit eigentlich nichts neues, außer das ich gestern mal den Sporttest für die Bundeswehr geübt hab (mit Erfolg), aber so schwer ist der ja auch gar nicht. Ansonsten fllt mir gerade nichts weiter ein, was ich hier schreiben könnte.

Ich fnde es echt nett, wenn ihr mal ins Gstebuch schreiben würdet^^.

LG eure Ling 

1 Kommentar 21.3.08 16:18, kommentieren

Ergo Proxy

Eine Anime der anderen Art:

(Real Mayer)

Menschen, oder besser gesagt Klone, leben friedlich mit Androiden (Autoreivs) zusammen in einer Kupel. Diese Kuppel (eine riesige Stadt namens Romdeau) gehört zu den einzigsten Orten der Erde, wo es noch Leben gibt. Außerhalb der Kupel herrschen lebensfeindliche Bedingungen. Das Leben der Menschen wird überwacht und kontrolliert, so wird der frieden bewahrt.

(Ergo Proxy)

Doch eines Tages bricht der Cogito-Virus aus, der die Autoreivs befällt und ihnen echte gefühle verleiht. Diese infizierten Autoreivs werden sofort eleminiert. Neben dem Cogito-Virus ist auch noch Proxy auf freiem Fuß. Diese Kreatur scheint wahllos jeden zu töten. Real Mayer macht sich auf die Suche nach Proxy und ihr Weg führt aus der Kuppel hinaus. Dort trifft sie auf Wesen, die in einer voll Giftgas gefüllter Höhle leben. Erst als Real erkennt, dass die dicken Bäuche dieser Kreatuten, den künstlichen Gebärmuttern (in künstlichen Gebärmuttern werden Menschen "gezüchtet" gleichen, wird ihr klar, dass diese verkrüppelten Wesen die letzten überlebenden Menschen sind, wie es sie einst auf der Erde gab.

Auf ihrer Reise findet sie heraus, wer Proxy wirklich ist und das es noch mehrere von diesen Wesen gibt. Das ganze endet in einem Finalen Kampf zwischen dem guten Ergo Proxy und dessen andere Seite, dem bösen Ergo Proxy.

 

(Real und ihr Autoreiv Iggy)

Doch erst nach diesem Kampf, beginnt der eigentliche Kampf. Denn die Menschen, die vor der Zerstörung der Welt in das All fliehen konnten, kehren nun zurück um die Erde erneut einzunehmen udn dabei sind die Proxy und die Klone ihnen im Weg.

Schönen Tag noch Ling

1 Kommentar 21.3.08 17:49, kommentieren


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung